Freitag, 21. November 2014

dsfdsgfdfdsf1111.............

die Leitung der Universitäts Bibliothek Hannover dreht vollständig durch..........

hallo liebe Leute,
heute Vormittag habe ich beim Verwaltungsgericht Hannover Klage gegen den Präsidenten der Leibniz Universität Hannover, Professor Erich Barke, eingereicht. gleichzeitig habe ich einen
 Antrag auf einstweiligen Rechtsschutz, also einen Eilantrag gestellt. alles weitere wird am
 Montag über die Bühne gehen. der Hintergrund dafür ist übrigens die Tatsache, dass die
Leitung der Universitäts-Bibliotheken mit wahrheitswidrigen und verleumderischen
Aussagen mit Wirkung vom 20.11.2014 ein 6-monatiges Hausverbot gegen mich
 erlassen hat.
vor allem die stellvertretende Bibliotheksleiterin Frau Anne May hatte sich beim systematischen Lügen besonders hervorgetan, um ihren völlig unfähigen und gegenüber mir ausgesprochen aggressiven Angestellten Stefan Zscheile zu schützen. mal sehen, ob diese beiden durchtriebenen Charaktere dieses systematische und fast schon pathologische Lügen 
auch vor Gericht aufrecht erhalten werden. man darf gespannt sein....
die ausführlichen Hintergründe für diese Provinz-Posse findet ihr übrigens hier:
 
 
 
 

alles Gute. Carsten Schulz..........
01577 309 3683..
sapere aude........